reflections

Was hier los?

Die folgenden Einträge sind zur Verarbeitung der Vergangenheit gedacht. Es werden Dates und Ausgehnächte beschrieben, die nur ein Ziel hatten: so viele verschiedene Mädchen wie möglich zu kriegen, die noch dazu optische Mindeststandards erfüllen mussten.
Das ist aber keine Angeberei und sowieso nicht an wirkliche Leser interessiert, sondern eher Schreibübung (für das große Werk) und eben wie erwähnt Vergangenheitsbearbeitung.

1 Kommentar 7.6.10 20:38, kommentieren

Werbung




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung